Obsc(y)re



DH: Die Band Obsc(y)re gibt es nun ja auch schon eine ganze Weile. Könnt Ihr Euch eigentlich noch an die Anfänge erinnern? Wie war das damals?

Wir glauben, das war damals alles ziemlich lustig, zumindest, wenn man sich altes Videomaterial anschaut, dann gibt es immer wieder was zu lachen...ansonsten wußten wir damals ganz sicher noch nicht, wo uns unser musikalischer Weg hinführen wird, wir haben verschiedene Sachen ausprobiert und uns auf diesem Weg musikalisch gefunden...

DH: Hat sich seitdem vieles für Euch verändert (z.B. was die Band angeht und die interne Zusammenarbeit)? Inwieweit arbeitet Ihr heute musikalisch anders?

Nun, ganz so sehr viel hat sich seit den Anfängen nicht verändert. Intern herrscht eine klare Arbeitsteilung vor, wo nach Möglichkeit niemand dem anderen in die Arbeit hineinredet und wir glauben, daß sich das für uns bewährt hat...heute nehmen wir uns nur ein bischen mehr Zeit für unsere Arbeit und wägen intern gemeinsam ab, was gemacht werden soll und was nicht. Ganz neu ist, daß nun auch Mirko (drum) Songs komponiert und Anne (voc) sich mit einem Text in die künstlerische Arbeit eingebracht hat.

DH: Wo seht Ihr Euch musikalisch heutzutage? Seht Ihr Euch eher als Electro-Band oder als Synthie-Pop Band oder als eine Kombination daraus und als etwas ganz anderes?

Wir haben uns schon immer dagegen gewehrt uns musikalisch festzulegen. Die Schubladen machen eh immer andere auf, von daher sind wir weder eine Electro Band noch eine Synthie Pop Band...im Gegenteil, wir haben uns gerade in den letzen Jahren musikalisch immer weiter in die verschiedenen Richtungen "ausgedeht" und Einflüsse aus den verschiedensten Richtunge in unsere Musik aufgenommen, ohne uns dabei selbst untreu zu werden. Diese Entwicklung wird auch das neue Album "Zenana" deutlich zeigen können! Wenn man als Oberkategorie unsere Musik als POP bezeichnet, geht das so in Ordnung...



DH: Die neue Maxi-CD "Engel" ist ein Vorgeschmack auf das kommende Album. Was könnt Ihr uns über das neue Album erzählen? Steht der Titel schon fest? Wie viel Songs werden auf dem Album enthalten sein?

Das neue Album wird, wie schon erwähnt "Zenana" heißen und am 14.05.04 in den Verkauf gehen. Wir werden auf jeden Fall 10 Titel + auf das Album bringen und weiterhin die verfügbare Spielzeit mit Bonusmaterial füllen. Das Album ist eine ziemlich bunte Mischung unserer kreativen Ergüsse der letzten Monate und wir denken, daß wieder einmal die musikalische Weiterentwicklung unserer Band deutlich werden wird.

DH: Wovon handelt der Song "Engel"? Verbirgt sich hinter der Entstehung des Songs eine bestimmte Geschichte?

Es ist ein Fantasiesong, weshalb wir die Interpretation dem jeweiligen Hörer überlassen können. Jeder kann sich seine eigene Geschichte ausmalen, was ein "Engel" für ihn bedeutet...

DH: Wie kam es zu der Idee die Maxi-CD zusammen mit einer DVD zu veröffentlichen? Was erwartet den Obsc(y)re Fan auf der DVD?

Die Idee für eine DVD war schon lange da, da die DVD gegenüber den VHS Vidoes eine ganz andere Qualitätsklasse darstellt. Wir haben uns entschlosse die DVD mit einer MCD zu kombinieren, damit unsere Fans für ihr Geld auch wirklich etwas bekommen, ohne dafür deutlich tiefer in ihre Tasche greifen zu müssen...ich denke das ist fair und wenn das alle so machen würden, dann gäbe es wahrscheinlich auch keinen Grund sich Videos und Musik schwarz zu kopieren... Auf der DVD gibt es über 1 Stunde Obsc(y)re aus den Jahren 1997 bis 2002...Livemitschnitte, Videos, Making off zu "forgive me" und eine Fotoslideshow...insgesamt gibt es 16 Titel zu hören und zu sehen.

DH: Eure Cover sind immer besonders künstlerisch ansprechend. Von wem stammt das aktuelle Cover zu Eurer neuen Maxi-CD und wie wichtig ist Euch die künstlerische Gestaltung?

Nun, was künstlerisch ansprechend ist, da werden die Meinungen wohl deutlich auseinander gehen und von daher überlassen wir das auch dem jeweiligen Betrachter. Die Zeichnung für das Cover stammt von einer guten Bekannten die zur Zeit ein Buch schreibt und solche Fantsiefiguren zeichnet. Freundlicherweise hat sie und den "Engel" zur Verfügung gestellt, da wir dieses Bild für überaus passend hielten. Insgesamt halten wir ein Cover für ziemlich wichtig, wobei über die künstlerische Umsetzung die Meinung auch intern ziemlich vielfältig sind...so wechseln wir uns auch ab, was die Covergestaltung anbelangt...

DH: Wird es zu dem Release des neuen Albums auch eine Tour geben? Wo wird man Obs(y)re live erleben können?

Eine Tour ist im Moment nicht geplant, da uns für eine Umsetztung sowohl das Geld, als auch die Zeit fehlt. In Frage kommen würde nur eine Tour als Support für eine größere Band, aber da sich die jeweiligen Tourmanager dies immer sehr teuer bezahlen lassen, müssen wir im Moment davon leider absehen. Das erste mal Live zu sehen, sind wir zu unserer Album Release Party am 22.05.04 in der "Alten Brauerei" in Annaberg.

DH: Auf Eurer Webseite www.obscyre.de stehen viele Infos zur Band. Wie wichtig schätzt Ihr das Internet für Euch ein?

Das Internet ist eine moderne, schnelle Kommunikationsplattform und aus unerer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken, von daher ist eine Internetpräsenz ziemlich wichtig. Dort treffen sich unsere Fans, können uns ihre Meinung mitteilen, erhalten von uns Antworten auf ihre Fragen und Wünsche und sind schnell informiert, wenn es etwas Neues von Obsc(y)re git...und natürlich bekommt man dort die Veröffentlichungen von Obsc(y)re immer zu einem fairen Preis, so daß sich auch ein Besuch unseres Online Shops immer wieder lohnt.

DH: Vielen Dank für die Beantwortung unserer Fragen. Wir wünschen Euch viel Erfolg für das neue Album. Euch gehört das Schlusswort:

Wir sagen Dank an unsere Fans und freuen uns, daß sie uns auch nach einer längeren musikalischen Pause, in der wir uns viel um andere Künstler bemüht haben, die Treue gehalten haben!

Viele Grüße von Roy / Obsc(y)re

Interview: Andreas Ohle